Datenschutzrichtlinien

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Landingpage sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen. Damit Sie sich beim Besuch unserer Landingpage sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Mit folgenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie daher namens BEMER Int. AG, Austrasse 15, FL - 9495 Triesen (nachfolgend „Gesellschaft“) darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden – selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften.

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um allfällige Änderungen, wie personenbezogenen Daten verarbeitet werden, reflektieren zu können. Diese Datenschutzerklärung ersetzt die früheren Versionen der Datenschutzerklärungen der Gesellschaft, welche an Sie zugestellt oder von Ihnen eingesehen worden sind, sowie allfällige abweichende Vereinbarungen und Abreden zwischen Ihnen und der Gesellschaft.

Einen ersten Überblick über diese Datenschutzerklärung entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Inhaltsverzeichnis: 

Inhaltsverzeichnis

I. Verantwortliches Unternehmen

II. Was sind personenbezogene Daten

III. Zweck

IV. Verarbeitete personenbezogene Daten beim rein informativen Besuch unserer Landingpage

V. Cookies

VI. Einwilligung

VII. Beauftragte Dritte im Zusammenhang mit unserer Landingpage

VIII. Ihre Rechte

I. Verantwortliches Unternehmen

  1. Die Gesellschaft ist Verantwortliche der verarbeiteten personenbezogenen Daten im Sinne der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) (im folgenden „DSGVO“). 

   2. Unseren Kundendienst erreichen Sie wie folgt:

                Telefonnummer: +423 399 39 70

                (Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 8-15 Uhr).

                kundenservice@bemer.services

   3. Unser Datenschutzbeauftragter ist Grant Thornton Schweiz/Liechtenstein, Datenschutzbeauftragter BEMER, Claridenstrasse 35, P.O.          Box, CH-8027 Zürich, welchen Sie wie folgt erreichen können:

               Telefonnummer: +41 43 960 71 71 oder +42 3237 42 42

               (Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 8-15 Uhr).

               Datenschutzbeauftragter.Bemer@ch.gt.com

II. Was sind personenbezogene Daten

  1. Personenbezogene Daten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen (Name, Adresse, Geburtsdatum etc.). Dazu gehören im Zusammenhang mit Internetauftritten z. B. auch E-Mail-Adressen und die IP-Adresse.

  2. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Landingpage und keinesfalls auf Webseiten, Produkte und Dienstleistungen von Dritten, auch wenn Sie möglicherweise über einen Link von unserer Landingpage auf die Inhalte von Dritten weitergeleitet werden. In diesem Zusammenhang übernehmen wir keinerlei Verantwortung für den Inhalt einer Webseite, von Produkten oder Dienstleistungen eines Dritten. 

III. Zweck

  1. Diese Landingpage bezweckt primär, Sie über unser Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zu schaffen mit uns in Kontakt zu treten.

  2. Sodann können Sie über das aufgeschaltete Kontaktformular mit uns in Kontakt treten. Die dabei mitgeteilten Informationen wie Name, Land, Postleitzahl und E-Mail-Adresse werden durch uns für die Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Sie werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten deren fortdauernde (und allenfalls eingeschränkte) Speicherung erfordert oder Sie in direktem Zusammenhang zu einem Vertrag bzw. Vertragsabschluss zwischen Ihnen und der Gesellschaft stehen. Letzteren Falls werden die Daten Ihrer Anfrage mit den Vertragsunterlagen abgelegt.

  3. Unsere Landingpage ist auf der Wix.com-Plattform gehostet. Wix.com stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie verkaufen können. Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen Wix.com-Anwendungen von Wix.com gespeichert werden. Sie speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall.

 

 

IV. Verarbeitete personenbezogene Daten beim rein informativen Besuch unserer Landingpage

  1. Sie können unsere Landingpage besuchen, ohne uns unmittelbar offenzulegen, wer Sie sind. So speichern unsere Web-Server bei der rein informativen Nutzung der Landingpage automatisch Informationen, welche Ihr Browser an uns übermittelt. Wir stützen uns dabei auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die erhobenen Informationen sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Landingpage anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Folgende Daten werden dazu erhoben:

    • IP-Adresse

    • Anfragender Provider

    • Webseite

    • Datum, Zeit des Aufrufs

    • Übertragene Datenmenge

    • Meldung über erfolgreichen Abruf

    • Browsertyp und –version

    • Betriebssystem

    • Referrer URL bzw. zuvor besuchte Webseite

  2. Wir behalten uns einzig vor, die obgenannten Daten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung unserer Landingpage besteht. Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an einen Dritten, sofern dies nicht in dieser Datenschutzerklärung offengelegt wird (vgl. Ziffer VI und XI).

  3. Obgenannte Daten werden automatisch nach einer festgelegten Zeitspanne von 14 Monaten gelöscht.

       Weitere personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns mithilfe des Kontaktformulars kontaktieren. Mit Absenden des           Kontakt- bzw. Registrierungsformulars erklären sie sich einverstanden, dass wir die darin preisgegebenen Daten zum hiervor in Ziffer         III (2) geschilderten Zweck verarbeiten und speichern. 

V. Cookies

  1. Auf unserer Landingpage werden nachfolgend aufgelistete „Cookies“ eingesetzt:

          Erstanbieter - Cookies

 

 

 

Drittanbieter - Cookies 

   2. Zwecks besserer Verständlichkeit sei an dieser Stelle erwähnt, dass ein Cookie eine kleine Textdatei ist, die von einer Webseite auf             Ihrer Festplatte abgelegt wird, um Ihnen die Nutzung einer Webseite zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Dazu           sendet die Textdatei allerdings bestimmte Informationen an die Stelle, welche sie eingesetzt hat.

VI. Einwilligung

   In bestimmten Fällen ist es erforderlich, dass Sie vorgängig ausdrücklich in die entsprechende Datenbearbeitung einwilligen, damit           diese zulässig ist. Diese Einwilligungserklärung verlangen wir jeweils an denjenigen Stellen auf unserer Landingpage, wo so ein Fall           vorliegt, und zwar erst, nachdem wir Sie über Zweck und Umfang der Datenbearbeitung im konkreten Fall informiert haben. Ihr                   Einverständnis erteilen Sie durch das Aktivieren eines entsprechenden Kontrollkästchens. 

VII. Beauftragte Dritte im Zusammenhang mit unserer Landingpage

  1. Im Zusammenhang mit dem Betrieb der Landingpage zieht die Gesellschaft Dritte bei, sofern dies notwendig ist. Diesfalls gibt sie personenbezogene Daten über Sie an diese weiter, sofern und soweit es für diesen Zweck erforderlich ist. 

  2. Betroffene personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Betrieb sind namentlich Vor- und Nachname, Postleitzahl, Land, E-Mail-Adresse. Diese Dritten dürfen die Informationen lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen.

  3. Eine Übersicht der beauftragten Dritten und deren eigenen Datenschutzbestimmungen finden Sie in nachfolgender Tabelle:

             Beauftragte Drittunternehmen: Wix.com

             Zweck der Weitergabe der personenbezogenen Daten: Webseiten Hosting (siehe Ziff. III.3.)

             Datenschutzbestimmungen dieser Drittunternehmen: https://de.wix.com/about/privacy

  4. Schliesslich weisen wir Sie darauf hin, dass auch die BEMER-Partner zivilrechtlich als Dritte zu qualifizieren sind. Sofern Sie es daher          im Zuge Ihrer Auswahl auf der Landingpage wünschen, werden Ihre Kontaktdaten wie Name und E-Mail-Adresse an den zuständigen        BEMER-Partner weitergeleitet.

VIII. Ihre Rechte

  1. Im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, welche wir über Sie verarbeiten, haben Sie:

    • ein Auskunftsrecht;

    • ein Berichtigungsrecht, sofern diese nicht korrekt sind;

    • ein Löschungsrecht, sofern keine vorrangigen Gesetzesbestimmungen bestehen;

    • ein Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten von Ihnen zu verlangen;

    • ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten von Ihnen; und

    • ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

   2. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme, dass diese Rechte nicht absolut gelten, und dass wir womöglich berechtigt sind, Anfragen                     abzulehnen, wenn dies ausnahmsweise zulässig ist. Der guten Ordnung halber sei schliesslich nochmals erwähnt, dass Ihnen auch           das Recht zusteht, eine erteilte Einwilligung in eine Verarbeitung zu widerrufen.

 

   3. Über Ihre Rechte erfahren Sie mehr auf den verschiedenen Homepages der Aufsichtsbehörden innerhalb der EU oder des EWR. In           Liechtenstein ist dies die Datenschutzstelle, deren Homepage sie wie unter Amtsstellen auf der folgenden Landespage finden:

       https://www.llv.li/

   4. Allfällige Fragen an uns hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen Sie bitte an unseren                                         Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten wir zu Beginn der Datenschutzerklärung aufgeführt haben.

   5. Falls Sie mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, steht Ihnen schliesslich ein                             Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde zu. Für weitere Informationen dazu, konsultieren Sie bitte die in dieser Ziffer hiervor                     aufgeführte Homepage.